YOGA IN DER SCHWANGERSCHAFT

Yoga in der Schwangerschaft ist wunderbar, um mit dem Körper und dem Baby in eine tiefere Verbindung zu gehen. Es bereitet dich körperlich und mental auf die bevorstehenden Aufgaben bei der Geburt und als werdende Mama vor. Mit verschiedenen Entspannungsübungen (Meditationen, Phantasiereisen, Techniken zur Tiefenentspannung, Affirmationen) lernst du, dich auf ein positives und natürliches Geburtserlebnis ohne Angst vorzubereiten. Auch dein Baby profitiert von der Stunde, denn es wird beim Üben sanft geschaukelt, die Haut massiert sowie die Nerven und das Gehirn werden stimuliert. 
Dabei ist es egal, in welchem Abschnitt deiner Schwangerschaft du bist, du kannst jederzeit einsteigen, wenn du dich wohl fühlst. 
Yoga-Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

MAMA YOGA

Yoga nach der Schwangerschaft hilft den Körper sanft und schonend wieder zu kräftigen und den Beckenboden wieder aufzubauen, denn dieser braucht jetzt besondere Aufmerksamkeit. Mit Hilfe von Entspannungs- und Atemübungen bekommst du Unterstützung für alle Gefühle, die eine Mama zwangsläufig durchlebt.
Me-Time! In dem Kurs kannst du ganz zu dir kommen, denn der Kurs ist ohne die Kleinen, so kannst du neue Kraft tanken.
Ein Rückbildungskurs bei der Hebamme sollte vorangegangen sein. Yoga-Vorkenntnisse sind nicht notwendig.
Dieser Kurs ist krankenkassenbezuschusst!

MAMA & BABY YOGA

Kursbeginn ist bald wieder!
Du möchtest mit deinem Baby Yoga machen? Dann ist dieser Kurs genau richtig für dich/euch! Denn der Kurs tut euch beiden gut. Du trainierst sanft deinen Körper und deinen Beckenboden während dein Baby bei manchen Übungen mitmachen, sich frei bewegen, mit den anderen Babys spielen oder der Mama zusehen darf. Du lernst andere Mamas und dein Baby andere Babys kennen, ihr beide könnt euch etwas entspannen und gleichzeitig Spaß haben.

Idealerweise machst du nach deinem Wochenbett bei dem Kurs mit, spricht evtl. mit deiner Hebamme, falls du unsicher bist. Dein Baby läuft noch nicht? Perfekt!

Der Kurs besteht aus 5 Einheiten 

PERSONAL YOGA 

Vielleicht hast du ein körperliches Zipperlein oder auch etwas Chronisches und brauchst Unterstützung beim Anpassen deiner Praxis? Vielleicht willst du auch eine intensive Eins-zu-Eins-Stunde für mehr Fortschritte bei deinen Asanas. 
Beim Einzelunterricht bleibt immer Zeit für persönliche Fragen und Wünsche. Entsprechend deiner Fähigkeiten, Bedürfnisse und Ziele erstelle ich ein individuelles Übungsprogramm. 

Ganz individuell nur für dich und die Vertiefung deines Yoga.


Für mehr Infos zu den Kursen bitte auf den jeweiligen Namen oder hier auf den Butten klicken:

Du willst immer über Neuigkeiten, Events und Tipps für dich und deinen Mamaalltag informiert werden?

Dann trag dich gern in meine Newsletter-Liste ein: